• Immobilien direkt am Wasser - Hafendorf Müritz

    Immobilien direkt am Wasser

weiterführende Hintergrundinformationen

Das Projekt Future (Container Hotel/Hostel, Welcome-Center, Eventhalle, Indoor-Funpark, Spa und Fitness) wird unter Einbeziehung der vorhandenen Hallen durchgeführt. Diese Hallen werden nicht abgerissen, sondern ressourcenschonend erhalten. Die Anbauten und Erweiterungen, sowie das Hotel/Hostel werden größtenteils aus gebrauchten Schiffscontainern errichtet, Der gewählte Bauweise ist sehr nachhaltig und weist eine positive Ökobilanz auf. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Ausbau der Container im eigenen Betrieb der Kuhnle-Werft erfolgt. Dadurch werden Arbeitsplätze erhalten und lange Transportwege entfallen. Bereits bei Anbau des Wintergartens der Gaststätte Catpain`s-Inn in Containerbauweise hat die Kuhnle Werft Erfahrungen gesammelt und bewiesen, dass der Umbau von Containern zu den Kompetenzen der Kuhnle Werft gehört. Die gewählte Containerbauweise mit den im Original belassenen, jedoch aufgearbeiteten Trapezblechfassaden passen zur örtlich vorherrschenden Bauweise von Industrie- und Werftbauten und zur Geschichte der bis 1995 auf dem Gelände tätigen Schiffswerft Rechlin. Diese Stahlbauweisen repräsentierren auch Rechlin als Schiffsbaustandort. 

 

Die Kuhnle Group wir als Betreiber für das Container-Hotel/Hostel und die angeschlossene Einrichtungen auftreten. Ressourcen, fachliches Know-How und ein bestehender Mitarbeiterstamm sind vorhanden. Ebenso die erforderliche IT und die Software, die Abteilungen Reservierung, Backoffice, Buchhaltung, HR, Einkauf, Housekeeping und technische Betreuung (Hausmeister).

 

Der Back of House-Bereich besteht aus einer großen Zentralküche, Lagerflächen, Housekeeping-facilities, Einrichtungen für die Mitarbeiter und Büros.

Die Zentralküche befindet sich in der großen Halle im Erdgeschoss entlang der Alten Werftstraße. Dort ist eine optimale Anlieferung der Waren möglich. Sowohl für Getränke, als auch für den Food-Bereich stehen umfangreiche Lagerflächen zur Verfügung. 

 

Die Umkleide- und Sozialräume für die Mitarbeiter der Gastronome befinden sich im Obergeschoss, oberhalb der Küche. Angeschlossen ist eine Kantine für alle Mitarbeiter der Kuhnle Group. 

Oberhalb des Welcome-Centers sind die Mitarbeiterunterkünfte eingeplant. Hier besteht ein großer Bedarf, da immer mehr Mitarbeiter, insbesondere aus dem Ausland, als Saisonkräfte  angestellt werden. Auch dei Mitarbeiterunterkünfte sollen in Containerbauweise errichtet werden. 

 

Durch die saisonverlängerten Maßnahmen wird die Attraktivität des bestehenden Hafendorfs entscheidend gesteiergt, Dadurch wird außerhalb der Saison die Belegung der Ho(s)tels, der Apartments und der Ferienhäuser wesentlich besser und dadurch erhöhte Renditen für die Eigentümer und Betreiber erzielt.