Container Hotel/Hostel

Unser neues Hotel/Hostel auf dem Gelände der KUHNLE-Unternehmensgruppe wird zwischen dem Gebäude des Captains Inn und der kleinen Halle gebaut. Vorgesehen ist ein L-förmiger Grundriss mit einer höheren Bauhöhe als die umliegenden Gebäude. Dies wurde bereits mit den Genehmigungsbehörden abgestimmt. Geplant ist eine mehrgeschossige Bebauung mit attraktiver Leuchtturmwirkung und kurzen Wegen für die Mitarbeiter. Der Ausblick auf die Müritz und die Marina in Claassee ist einmalig. Besonders unsere Sonnenuntergänge werden sie mit ihren orangeroten Strahlen verzauber. Passend, dass wir für das Dach unseres neuen Gebäudes eine Rooftop-Bar geplant haben, bei der Sie den Sonnenuntergang dann in vollen Zügen genießen können.

 

Selbstverständlich kann auch über den Verkauf von Einheiten und Suiten bzw. Containern sowie Fördermitteln die geplante Anlage finanziert werden. Das Ziel unseres Unternehmens ist, eine Hotel/Hostelbewertung mit 2-3 Sternen zu erreichen. Hierbei muss beachtet werden, dass die vermieteten Apartments im Hafendorf Müritz meist einen hohen Standard haben und die Zimmer des Hotels/Hostels an diesem Niveau angepasst werden.

Auch ein grober Grundriss des Gebäudes steht bereits und lässt uns Mitarbeiter mit einem Staunen zurück.

Das entstehende Hotel/Hostel verfügt dann über 41 Zimmer mit insgesamt bei Maximalbelegung bis zu 120 Betten. Alle Zimmer werden in Containerbauweise errichtet, genau wie unser Captains Inn.

 

Folgende Aufteilung der Zimmer wird angestrebt:

 

  • 22 Containerzimmer mit 13qm
  • 8 Containerzimmer mit 18,37 qm
  • 8 Containerzimmer mit 28 qm
  • 1 Containerzimmer barrierefrei 27 qm
  • 2 große Suiten auf dem Dach des nördlichen Containerensembles

 

 

Die Containerbauweise ist nachhaltig und wird daher immer wieder empfohlen. Die Nutzung solcher gebrauchten Seecontainer hat im Unterschied zu anderen Bauweisen weniger schädliche Umweltauswirkungen, denn zum einen werden die Materialien so verbaut, dass diese zu 100 % recycelbar sind und auch beim Bau weniger Emissionen freigegeben werden. Ein weiterer Vorzug ist die Dämmungsweise, die den Vorteil nutzt, dass keine aus Plastik hergestellten Materialien für die Dämmung verwendet werden. Der letzte Vorteil, den wir für uns nutzen, ist, dass die Container direkt bei uns vor Ort in der KUHNLE-Werft gebaut werden. Super Heimvorteil!