Liegeplätze in der Marina Müritz

Das Hafendorf Müritz liegt im circa 100.000 Quadratmeter großen Claassee, der mit einem 170 Meter langen Stichkanal (ohne Schleusen oder Brücken) mit der Müritz verbunden ist. Die Liegeplätze sind so vor Wind und Schwell aus allen Richtungen geschützt und es kann jederzeit gefahrlos ein- und ausgelaufen werden.

 

Die Schwimmstege des Hafens sind über bewegliche Landzugänge zu erreichen, die sich gegebenenfalls wechselnden Wasserständen anpassen. Alle Stege sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet, Internetzugang bekommen Sie mit Bordcomputer oder Laptop über die marinaeigenen W-Lan-Hotspots. Im großen Hafenhaus finden Sie die sanitären Anlagen, einschließlich Waschküche und speziellen Badezimmern für Kleinkinder und Rollstuhlbenutzer. 

Spezialangebot für Trailer-Kapitäne: Trailerboot-Paket

Beliebt ist die Marina Müritz im Hafendorf Müritz nicht nur bei den Eignern wertvoller Yachten. Das Trailerpaket aus Liegeplatz, Kran und Stellplatz für das Zugfahrzeug und Anhänger bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis für eine Woche. Mit 165 € hat der Trailerskipper Auto und Boot bis 5 m jeweils da, wo sie sein sollen. Hinzu kommen die herausragende technische Ausstattung mit W-Lan-Hotspots, Strom und Wasser am Steg sowie Webcams. In Sachen Service können Sie sich auf freundliche und kompetente Mitarbeiter verlassen, die auch mal einen Insider-Tipp für Hobby-Angler rausrücken oder die Heimfahrenden auf aktuelle Verkehrsmeldungen aufmerksam machen.